aktualisiert: T 602 10.6.17

 











Alle Typen der Tatra und NW Autos, hergestellt in Koprivnice / Nesselsdorf wurden erfasst, technische Angaben und Stückzahlen gesammelt...(wird ständig aktualisiert)
Diese umfassenden Informationen zu jedem Typ wurden von Ing. David REHOR und
Dr. Georg W. Pollak in Tabellen übersichtlich geordnet, ins Deutsch übersetzt,
durch Fotos und weitere Angaben ergänzt. Klicken Sie auf die  BESCHREIBUNG 
und im Fenster "Automobile"treffen Sie die Auswahl des Tatra-Typs, der Sie interessiert 

Tatra ist eine der wenigen grosse Automarken, die ein Original ihres Erstlings vorzeigen kann, im Gegensatz zu Mercedes, Renault, Porsche, Skoda und anderen Herstellern, die entweder wiederaufgebaute Autos oder Repliken besitzen. 
   (klick)                   

Präsident  NW 1   Baujahr 1897 / 8   
Das Original  ist  im Tech. Museum (NTM)  Prag.
    ein zeitgenössisches Foto


(fast) alle in Koprivnice hergestellten Wagen
...in eine einzige Gallerie zusammengetragen


(die Datei hat ca. 8 MB)




1900 Rennzweier - erster  NW-Rennwagen

Der unikate Rennwagen
steht im Nar. tech.Muzeum
- das Foto verdanken wir Fr.Samalova, NTM, Prag)
Diese Zeichnung weicht etwas ab...

Baron Liebieg nahm erfolgreich mit diesem Wagen an mehreren Rennen teil.
2-Zyl. 4 L, 12 PS Mannheim-Motor
max. Geschw. 82,5 kmh




Motor T 11, 12

Vergaser Zenith
wie es sein soll

Album
mit verschiedenen Variationen


  
T 11 und 12 lieferten beste Grundlage für erfolgreiche Rennwagen.

Das Geheimnis des Erfolgs war das niedrige Gewicht  und Verbrauch sowie Zuverlässigkeit dieser Autos

Bilder stammen aus dem Buch
"Legacy of Hans Ledwinka" von I.Margolius
 


T 11 Sport









Foto E.Meier


T 12


Featon, Kabriolett
...Experten sollen streiten...






T.K. Klubmitglied




T 30

Luxuscabrio
- erste Fahrt zur Hochzeit
...der Tochter des Inhabers
ausgeliefert am 6.5.1931 mit runden Kotflügeln
als "Luxus Sport Cabrio"


Foto verdankt: Ing. J. Vladovic, publ. im Motor Journal




1931

T 30 Lang


eines von nur drei erhaltenen Exemplaren
dieses verlängerten Aufbaus


erschienen im i-Dnes.cz  Januar 2013, Fr.Dvorak





Feuerwehrwagen 1931

Typ 43 / 52

1,9 L  4-Zyl.  30 PS,  70 Kmh
über 5 Meter lang

Besitzer: freiwillige Feuerwehr Luhacovice



T 57 B und K

Bilder und Typenblatt





                                                 aus: Tip pro Oldtimer



Tatra 57
Zeichnungen aus dem Kaländer 2010





Tatra 57

20 Fotos
verschiedenster Versionen

1932 - 1948  
26540 gebaute Exemplare

Foto E.Meier
Tatra T 52  Spezialkarosserie Sodomka
Baujahr 1932 / entstanden mehrere fast identische Autos auf verlängerten Fahrgestellen. Preis der Karosserie: 30-40000 Kc. Ein T 52 wurde 1932 auf Concours d'Elegance in Bohdanec im beisein v. J.Sodomka ausgestellt und prämiert            Quelle Dr.J.Tulis  Foto: T 52 J. Pesina

1932- vyrobeno několik, téměř identických kabrioletů na prodloužených podvozcích. Kabriolet T52 s karoserií Sodomka se zúčastnil soutěže elegance v Bohdanci 1932,za pritomnosti J.Sodomky a byl ocenen.



Tatra 12 Zylinder

Nar.tech.Muzeum , Prag

Motor T 80, Reihen-12- Zylinder








GWP



T 75
Cabriolet







Hr. Miklik, SK

T 77
Nar. tech. Muzeum, Praha

T 77 und ihre zwei Verwandten
(Foto Michel Zumbrunn - vom Autosalon Genf)

Übersicht über die aktuellen Tatra 77

GWP



? 1933

Erich Überlacker, Dipl. Ing.
...
mit dem ersten
Prototypen des T 77



T 87 Motoren

keines ist gleich wie das Andere...
und die Sammlung
kann man fast unendlich erweitern





GWP


_______________________________________________

Identifikation eines T 600 aus Koprivnice

1. Tatrawagen haben Fabrikationsnummern bis ca. 76 900
2. Nachfolger von Skoda T 600 beginnen mit 179 000
3. "Skoda T 600" haben runde Motorhaube und grössere Fenster hinten
4. Motoren aus AZPN: haben eine ganz andere Nummernkombination
    Kurator des Tatramuseums, R.Zatopek, Koprivnice

Dobrý den, identifikační prvky jsou zadní okénka a oblý zadek kapoty. Nejspolehlivější prvek je výrobní číslo, kdy Kopřivnické Tatraplány končí čísly okol 76 900 a Tatraplány z Boleslavi dál nesou čísla 179 000< . Registrovány jsou podle čísla motorů, které má zcela odlišnou formu oproti Tatraplánu.  

srdečně R. Zátopek, kurátor      Tatramuzeum, Kopřivnice

____________________________________

und eines Tatraplan aus AZNP Skoda:



oben T 97                           T 600
unten: sehr alter "Skoda" ;-)  renovierte Tatrad 600 GWP
1949

T 601 "Monte Carlo"

...obwohl er diese Rallye nie gefahrten hat

alle äusseren Blechteile aus Alu, nur 2 Türen,
zwei grosse Heckfenster

2500 ccm, 64 PS

Prospekt zur Feier "95 Jahre Tatra"
 
Archiv: GWP

1949

Tatra T 602 -
Rennwagen,
gefahren vom Bruno Sojka


Replika für Luděk Munzar

T 602 aus YouTube



T 805

Stabwagen auf der Basis 805


dieses Exemplar ist die Rekonstruktion
eines Prototypen





Jarda S. -  in Beskydy gesehen



T 603 / 1     T 600
im US Automuseum Lane

T 603 vormals R.Berger, TRS



T 603

frisch nach Renovation
(erste Ausfahrt...)

Foto, Inhaber: Josef Vaněk

Sympathisant des TRS und
Lieferant interessanter Materialien



T 815  4 x 4  Le Cap


Rallye Special - zwei Achsen
Mit diesem authentischen Fahrzeug fuhr K.Loprais
der 6 fache Sieger von Paris-Dakar, auch Peking - Paris, Paris-Cape Town, Desert Challenge etc. 

An Vetranenaktionen fährt dieses Kraftpaquet
die Ehefrau vom Tatrasammlers Frau Horka !
 

 
                       


[Home] [Über uns]